Harzer Hexenstieg

Der Harzer Hexenstieg mit rund 100 Kilometern wurde 2009 als Top Trail of Germany ausgezeichnet. Der Weg führt an vielen geschichtsträchtigen und mystischen Orten vorbei. Wie der Name schon sagt kommt das Thema Hexe besonders auf der ersten Etappe nicht zu kurz. Aber auch geschichtlich hat der Weg einiges zu bieten, sei es der alte Bergbau und das oberharzer Wasserregal, die ehemalige innerdeutsche Grenze mit dem Brocken oder auch landschaftlich das Bodetal.

Entlang des Hexenstieges trifft man immer wieder thematisch passend auf Hexenfiguren.

Beginnen tut der Hexenstieg in Osterode und führt über Torfhaus, Brocken und dem Bodetal nach Thale. Leider ist der Hexenstieg stellenweise schlecht beschildert und man muss genau hinschauen wo es weitergeht. Insbesondere wenn es zu Umleitungen kommt wird es stellenweise kompliziert, denn diese sind nicht selten nur schlecht ausgeschildert.

Die Aussicht entschädigt den anstrengenden Aufstieg auf den Brocken.

Tourdaten

Harzer Hexenstieg (96,8 km)

Wegezeit: Ca. 5 Tage (Bei ca. 20km pro Tag)

Anstieg: 3324m, Abstieg: 3373m

Karte wird geladen, bitte warten...