Programm

Verehrtes Publikum,
Frank Fischer kommt im April zum ersten Mal mit seinem Programm „Angst und andere Hasen“ in den Harlekin. Für ausführlichere Informationen einfach auf die Namen der Künstler klicken und sich auf schöne Abende freuen…
Im Mai kommt Stephan Bauer wieder in den Harlekin, sowie auch Hans-Hermann Thielke mit seinem neuen Programm. Mit viel Humor in Ihrem „BEST OF“ läuten gleich an zwei Tagen die Bösen Schwestern die Sommerpause ein und am dritten September starten wir dann mit Jo van Nelsen in die nächste Spielzeit.



April 2016Springe zum Mai 2016


30. April 2016 Samstag 20:00 Uhr
Frank Fischer Kabarett Angst und andere Hasen
Fühlen Sie sich beobachtet? Haben Sie Angst vorm Fliegen oder davor, dass Erdnussbutter an Ihrem Gaumen kleben bleibt? Willkommen im Club! Schließlich gibt es über sechshundert anerkannte Phobien – Grund genug für ein Kabarettprogramm. Frank Fischer, selbst stolzer Besitzer verschiedener Ängste und bekennender Hypochonder, zeigt, dass in dem Thema mehr Komik steckt, als man vermutet. Wie ein Speichelsauggerät beim Zahnarzt zur ernsthaften Bedrohung werden kann und wieso die ZDF-Hitparade in seiner Kindheit als Ersatz für Horrorfilme diente – all dies schildert der Gewinner zahlreicher Kabarettpreise in vielen absurden Geschichten. Wenn Sie zum Lachen nicht alleine in den dunklen Keller gehen möchten, dann sind Sie hier genau richtig. Nur keine Angst!

Springe zum April 2016Mai 2016Springe zum Juni 2016

22. Mai 2016 Sonntag 20:00 Uhr
Stephan Bauer Kabarett Auf der Suche nach dem verlorenen Mann
“Was ist bloß los auf dem Y-Chromosom? Der Mann von heute gibt ein trostloses Bild ab. Der Mann von heute ist konturlos und schlaff. Gut, die Frauen sind an dieser Entwicklung nicht ganz unschuldig. warum sind sie so hart und unerbittlich geworden? “Auf der Suche nach dem verlorenen Mann” ist ein echtes Stephan Bauer Programm über die durcheinander geratenen Geschlechterrollen unserer Tage. Sehr persönlich, selbstironisch, schonungslos ehrlich und wie immer: Kabarett und Comedy auf hohem Niveau! Ein Abend für Frauen und für Männer, längst kapituliert haben und am Tresen jammern: “Ich wäre so gern ein Macho, aber sie lässt mich nicht...”


Springe zum Mai 2016Juni 2016Springe zum Juli 2016

05. Juni 2016 Sonntag 20:00 Uhr
Hans- Hermann Thielke Comedy Läuft bei mir
Hans-Hermann Thielke ist wieder da – und er ist gut drauf! Eben erst hat er seine neue Wohnung an einer abknickenden Vorfahrtstraße in Itzehoe bezogen und es sich neben seinen Goldfischen auf dem Sofa bequem gemacht, da klopft die Liebe an seine frisch gestrichene Wohnungstür. Und nichts ist mehr, wie es einmal war. Er weiß, sein Leben will sich nun ändern… Für seinen Neustart fehlt ihm nur noch der erste Schritt, und der will gut überlegt sein. Denn wie jeder weiß, kann schon der erste Schritt auch einen Thielke zu Fall bringen. Allen Widrigkeiten zum Trotz wandert er erhobenen Hauptes den neuen Herausforderungen entgegen. Thielke ist aufregender denn je, und vielleicht sogar in einem neuen Strickpullunder…

10. Juni 2016 Freitag 20:00 Uhr
Die bösen Schwestern Musik Comedy Best of
Heute schon mal NACHGELACHT?? ? Nein! Da können wir helfen! Mit dem Programm „Die Bösen Schwestern – BEST OF“ gibt es eine Auswahl der schönsten Szenen und Lieder mit der selbstverliebten Chansonette und Exil-Ungarin „Anitalein“ Palmerova und ihrer Freundin Magda „Matitschku“ Anderson. Aber auch viel Neugewebtes! Wer kennt und liebt sie nicht, die beiden „alten Weiber“ der Näh- und Singegruppe „Nähen für den Hunger“?! Meist sind sie respektlos, manchmal ein wenig anrührend, aber meistens brachial komisch. Und immer sind die Gitarre, ein Tamburin und die obligatorische Flasche Eierlikör mit im Gepäck. Denn die beiden streiten und singen einfach himmlisch.
11. Juni 2016 Samstag 20:00 Uhr
Die bösen Schwestern Musik Comedy Best of
Heute schon mal NACHGELACHT?? ? Nein! Da können wir helfen! Mit dem Programm „Die Bösen Schwestern – BEST OF“ gibt es eine Auswahl der schönsten Szenen und Lieder mit der selbstverliebten Chansonette und Exil-Ungarin „Anitalein“ Palmerova und ihrer Freundin Magda „Matitschku“ Anderson. Aber auch viel Neugewebtes! Wer kennt und liebt sie nicht, die beiden „alten Weiber“ der Näh- und Singegruppe „Nähen für den Hunger“?! Meist sind sie respektlos, manchmal ein wenig anrührend, aber meistens brachial komisch. Und immer sind die Gitarre, ein Tamburin und die obligatorische Flasche Eierlikör mit im Gepäck. Denn die beiden streiten und singen einfach himmlisch.


Springe zum Juni 2016Juli + August 2016

Sommerpause

Während der Sommerpause kein Kartenvorverkauf!



Haben Sie auch Lust Fördermitglied des Horster Harlekin e.V. zu werden? Mit nur 24 Euro im Jahr sind Sie dabei!

Weitere Informationen und Eintrittsformulare gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse. Wir würden uns freuen, auch Sie als neues Vereinsmitglied begrüßen zu dürfen.



Das Programm zur Spielzeit März und April 2016 als PDF (Acrobat Reader benötigt) zum Download: Programm zur Spielzeit März und April 2016 (Rechtsklick → Ziel speichern unter...)
Das Programm zur Spielzeit Mai und Juni 2016 als PDF (Acrobat Reader benötigt) zum Download: Programm zur Spielzeit Mai und Juni 2016 (Rechtsklick → Ziel speichern unter...)

Programmarchiv Letzte Aktualisierung: 11.04.2016